Was ist Biographiearbeit


Biographiearbeit ist eine Methode persönlicher Entwicklungsarbeit. Das Arbeitsmaterial liefert das Leben, die eigene Biographie.

In dieser Form der Gesprächsarbeit wird das eigene Leben aus übergeordneten Gesichtspunkten betrachtet. Durch das neue Wahrnehmen und Erinnern des bisher gelebten Lebens verbinden wir uns mit unserer Biographie und beginnen zu erkennen, was die verschiedenen Begebenheiten mit mir persönlich zu tu haben. So fühlen wir uns nicht mehr länger dem Leben ausgeliefert, sondern können die einzelnen Stationen des Lebens wie Puzzlesteine zusammensetzen und das Bild, den individuellen roten Faden erahnen.

Der lösungsorientierte Ansatz der Coaching Arbeit stärkt die Autonomie des Klienten. Er erlebt sich nicht länger als Opfer ungünstiger Umstände, sondern kann sich mit seinen bereits erworbenen Stärken gezielt einbringen.

Die Auseinandersetzung mit sich selbst ist ein spannender Weg, der den eigenen Blickwinkel verändern kann. Der Veränderung geht das Annehmen des Bisherigen voraus. Was will ich wirklich und an stelle des Problems? Was bietet mir das Leben an? Was kann ich an dieser Situation entwickeln, lernen? Diese Erkenntnis schenkt Klärung und eine allmähliche Veränderung im Denken, Fühlen und Handeln.

In diesem Sinn bietet Biographie- und Gesprächsarbeit Unterstützung und Hilfe bei der Bewältigung von Krisen und Knotenpunkten in unserem Leben. Wo Situationen festgefahren wirken und wir uns ohnmächtig dem Leben ausgeliefert fühlen, hilft diese Begleitung den Weg wieder sichtbar werden zu lassen bis zum ganz konkreten nächsten Schritten.